Startseite > Presse > D2-Kurs

D2-Kurs

15 Teilnehmer bestehen die Prüfung

„Es hat wieder richtig großen Spaß gemacht!“ Dieses Fazit zog Heinz-Dieter Baumeister, Kreischorleiter des Sängerkreises Hönne-Ruhr, nach dem kürzlich zu Ende gegangenen D2-Kurs in Balve-Beckum. Dabei handelt es sich um eine Fortbildung für aktive Sängerinnen und Sänger jeden Alters, die in dem mehrwöchigen Seminar in die Geheimnisse von Musiktheorie, Dirigat und Stimmbildung eingeführt werden.

Insgesamt 15 Teilnehmer absolvierten den Kurs samt mündlicher und schriftlicher Prüfung erfolgreich, 14 von ihnen wurde empfohlen, am anschließenden D3-Kurs (Vizechorleiter-Kurs) teilzunehmen, der im Oktober vom Sängerkreis Hönne-Ruhr angeboten wird. Dieser wendet sich auch an all jene Sängerinnen und Sänger, die schon den vorletzten D2-Kurs gemeistert haben.

Mitglieder von amante della musica menden, vom Frauenchor Eisborn, vom MGV Cäcilia Hüingsen, vom MGV Brockhausen, vom MGV Sängerbund Grüne und vom Kolpingchor Letmathe (letztgenannte als Gäste aus dem Sängerkreis Iserlohn) wurden von Klaus Levermann (Dirigat aller Taktarten), Ursula Schwingel (Stimmbildung) und Heinz-Dieter Baumeister (Musiktheorie) ausgebildet und auf die Prüfung vorbereitet.

Dies nahm dann Gerhard Schneider aus Netphen, Mitglied des Musikausschusses im Sängerbund Nordhrein-Westfalen, ab. Er attestierte allen Teilnehmern gute Ergebnisse und lobte den Sängerkreis Hönne-Ruhr ausdrücklich für das Engagement, das in die Weiterbildung der Sänger gelegt wird.

Design By Dotcomwebdesign.com Powered By CMSimple

Chorverband Hönne-Ruhr