Startseite > Presse > Leistungssingen > 2006

2006

Leistungssingen in Menden: Alle 16 Chöre erreichen ihr Ziel

Die Entscheidung, das Leistungssingen der Kategorien C und B am 6. oder 7. Mai 2006 in Menden zu besuchen, dürften 16 Chöre aus dem gesamten Bundesland nicht bereut haben. Denn sie alle haben ihr musikalisches Ziel erreicht, dürfen sich jetzt Leistungschor (Kategorie C) bzw. Konzertchor (Kategorie B) nennen und haben auf dem Weg zum Meisterchor die erste bzw. zweite Qualifikationshürde erfolgreich genommen.


Der Bürener Kinder- und Jugendchor erzielte das beste Ergebnis.

Der Ergebnisüberblick vom Leistungssingen in Menden (Link zum SBNRW)


Tolle Stimmung bei der Ergebnisbekanntgabe im Spiegelsaal.


Sängerkreis und amante bemühten sich um das leibliche Wohl der Gäste.

Der Sängerkreis Hönne-Ruhr und amante della musica menden haben sich an zwei Tagen als hervorragende Gastgeber präsentiert, die vom Wettergott verwöhnt wurden. Kein Wunder also, dass die Stimmung rund um die Wilhelmshöhe bestens war. Den Spiegelsaal mit seiner hervorragenden Akustik hatten die Verantwortlichen mit noch mehr Flair ausgestattet, eine Rundum-Verköstigung und eine Tombola rundeten das Event ab.

 
So sehen strahlende Sieger aus!

Eventgalerie zum Leistungssingen auf www.sbnrw.de

Hauptpreis waren an beiden Tagen 1x2 Tickets für das Gastspiel der "Ten Tenors" aus Australien am 7. Juli in der Philharmonie Köln, die u.a. Bundeschorleiter Prof. Michael Schmoll gewann. Desweiteren gab´s insgesamt 3x2 Karten für ein Konzert der "6-Zylinder" nach Wahl und insgesamt über 500 Sachpreise.


Heimvorteil genutzt: ad libitum menden darf sich nun Leistungschor nennen.

(alle Fotos: Vera Straub / Mendener Zeitung)

Weitere Texte und Fotos zum Leistungssingen folgen in den nächsten Tagen.

Leistungssingen 2006: Das sind die Sponsoren und Förderer

Folgende Firmen und Sponsoren haben den Sängerkreis Hönne-Ruhr und amante della musica menden bei der Ausrichtung des Leistungssingens unterstützt:

Mendener Bank eG (Menden)                  Veltins Brauerei (Grevenstein)
HJS Fahrzeugtechnik (Menden)               Tapetenhaus Mertens (Menden)
Amecke Fruchtsaft (Menden)                   Getränke Frajo Kleinert (Menden)
Friedrich Grohe AG (Hemer)                     Hellweg-Baumarkt (Menden)
Fielmann (Soest)                                      Baumarkt Herrbrügger (Menden)
Federnwerk Höppe (Menden)                  Holz- und Bauzentrum HBZ (Menden)
Druckerei Nolte (Iserlohn)                        Autohaus Welchert (Menden)
Bürobedarf Kissing (Menden)                  Sanitär-Fachbetrieb Oelert (Lendringsen)
Buchhandlung Daub (Menden)                 Blumen Risse (Hemer)
Iserlohn Roosters (Iserlohn)                    LVM Versicherungen Rüberg (Menden)
Märkische Bank (Menden)                        Radio MK (Iserlohn)
Sanitär Hubert Klusendick (Menden)        Sparkasse Menden (Menden)
Kludi Armaturen (Menden)                       Tick-Tack Schröder (Menden)
Copy-Shop Kettler (Menden)                    Papenbusch Media (Menden)
Autohaus Rosier (Menden)                       Westfalenpost (Menden)
Mendener Zeitung (Menden)                    Schnäppchen-Diele (Menden)
Leuchten Busch (Menden)                        Post-Apotheke (Menden)
Firma Bürkert (Menden)                            6-Zylinder (Münster)
BB Promotion (Ten Tenors/Köln)               Bauernhof Heiner Korte (Dentern)

Sängerkreis Hönne-Ruhr und amante della musica menden sagen "Danke" !!!!

Leistungssingen am 1. und 2. Juli 2006 in Menden

Menden. Der Sängerkreis Hönne-Ruhr, Dachverband der heimischen Chöre, und der Meisterchor amante della musica menden haben endgültig den Countdown für das erste Juli-Wochenende 2006 eingeläutet. Am 1. und 2. Juli des nächsten Jahres wird das Duo bereits zum dritten Mal seit 1999 ein Leistungssingen des Sängerbundes Nordrhein-Westfalen e.V. (SBNRW) auf der Wilhelmshöhe ausrichten. Bis zu 40 Singgemeinschaften aus dem gesamten Bundesland werden dann in der Hönnestadt um die Titel Leistungschor der Stufe I bzw. II im SBNRW singen. Dieses Chorfestival richteten Sängerkreis und amante bereits 2001 aus, 1999 fand zudem das Volkslieder-Leistungssingen in Menden statt.

"Wir sehen es als Bestätigung für unsere hervorragende Organisation und Durchführung an, dass der Sängerbund nun schon zum dritten Mal in so kurzer Zeit ein Leistungssingen nach Menden vergeben hat“, sagten jetzt Dirk Becker, 1. Vorsitzender des Sängerkreises Hönne-Ruhr, und sein Bruder Lars Becker, 1. Vorsitzender von amante della musica menden nach einer ersten gemeinsamen Arbeitstagung in der Gaststätte „Wannebach“. Sie ergänzten: „Wir wissen, dass bis zum nächsten Jahr sehr viel Arbeit auf uns und unsere Vereine zukommt. Diese machen wir aber sehr gerne, weil wir damit die Stadt in ganz NRW noch bekannter machen und beweisen können, dass die Chormusik hier zuhause ist.

Natürlich ist es ein Anliegen der Verantwortlichen, den Gästen aus Ruhrgebiet, Ostwestfalen, Rhein-, Münster und Sauerland den Aufenthalt an der Hönne so angenehm wie möglich zu gestalten. Daher laufen schon jetzt die Planungen an, um die weit über 1000 aktiven Sängerinnen und Sänger, aber auch zahlreiche Gäste vernünftig bewirten und über Menden informieren zu können. Zur Verdeutlichung: Alleine an den beiden Veranstaltungstagen sind jeweils über 60 Helferinnen und Helfer notwendig.

„Auf der anderen Seite sind wir sehr optimistisch, dass auch aus Menden, Balve und Fröndenberg sehr viele Chöre am Leistungssingen teilnehmen werden. Deshalb wir es eigens vorher zwei Beratungssingen geben, damit die Chöre wissen, auf welchem Leistungsstand sie sind“, so Dirk und Lars Becker.

Sängerkreis und amante haben weit im Vorfeld der Großveranstaltung jeweils vierköpfige Gremien gebildet, die sich ab sofort regelmäßig treffen werden, um den Stand der Dinge abzuklopfen und um anstehende Aufgaben zu verteilen. „Anders wäre der enorme Aufwand gar nicht zu bewältigen“, sind Sängerkreis und amante sicher, dass man bestens vorbereitet sein wird, wenn sich die nordrhein-westfälische Sängerfamilie in Menden treffen wird.

Angewiesen sind die Veranstalter natürlich angesichts sinkender öffentlicher Zuschüsse darauf, dass die heimische Wirtschaft das Vorhaben finanziell unterstützt. Weitere Informationen gibt es bei Dirk Becker (Tel.: 752921) oder Lars Becker (Tel.: 1741282).

Design By Dotcomwebdesign.com Powered By CMSimple

Chorverband Hönne-Ruhr