Startseite > Vorstand > 1. Kreischorleiter

1. Kreischorleiter


Heinz-Dieter Baumeister    

Zum Wieloh 6
58802 Balve
Tel.: 02375-5141 
Mail: hd.baumeister@t-online.de


Heinz-Dieter Baumeister wurde am 4. Mai 1945 in Oberrödinghausen geboren. Sein Abitur baute er im Missionsgymnasium Bardel, spielte dort im Blasorchester die Tuba. Er studierte Pädagogik in Dortmund und Münster.

Er ist verheiratet mit Brigitte und Vater von drei Kindern. Heinz-Dieter Baumeister war zum Schluss Rektor der Grundschule in Balve-Beckum, inzwischen ist er im Ruhestand.

Er übernahm 1980 seinen ersten Chor, dem MGV Eintracht Mellen. 1984 übernahm er auch den Dirigentenstab beim Frauenchor Eisborn und beim MGV Brockhausen. Alle drei Chöre führte er zum Titel "Volkslieder-Leistungschor".

1. Kreischorleiter war er seit dem Delegiertentag am 16. April 2005, seit Januar 2007 ist er 2. Kreischorleiter.

 

Chorleiterjubiläum gefeiert

Heinz-Dieter Baumeister, Kreischorleiter im Sängerkreis Hönne-Ruhr, feierte am vergangenen Samstag (9. Juli) sein 25. Chorleiterjubiläum in Mellen. In der Schützenhalle traten seine drei Chöre MGV Eintracht Mellen, MGV Brockhausen und Frauenchor Eisborn auf. Mit dabei waren aber auch die Vorsitzenden der Sängerkreise Hönne-Ruhr, Dirk Becker, und Arnsberg, Heinz-Bernd Schulte.

Schulte überreichte Heinz-Dieter Baumeister die Urkunde des Deutschen Sängerbundes und lobte das musikalische Wirken. Dirk Becker bedankte sich für die tolle Zusammenarbeit im Sängerkreis-Vorstand und überreichte dem Jubilar Blumen. Für den Kreischorleiter zahlte sich aber auch aus, dass er zu den durchgeführten D-Lehrgängen auch mehrere Sängerinnen und Sänger seiner Chöre motivieren konnte. Denn so war er am Samstag mehrfach in der Zuhörerrolle, weil seine Vize-Chorleiter die Chöre dirigierten. An der Seite seiner Frau genoss Heinz-Dieter Baumeister dieses seltene Gefühl.

Mellen war übrigens der Veranstaltungsort, weil Heinz-Dieter Baumeister hier vor 25 Jahren seinen ersten Chor übernahm. Ohne jede Erfahrung sprang er auf Anraten seines Bruders Wolfgang gemeinsam mit dem Chor ins "kalte Wsser" und mauserte sich zu einem renommierten Chorleiter. Mit zahlreichen Arrangements hat er seither immer wieder den Nerv der Zeit getroffen, seine Chöre mit abwechslungsreicher Literatur begeistert.

Dass dabei auch mit all seinen Chören Erfolge bei den Volkslieder-Leistungssingen des Sängerbundes NRW gelangen, verwundert da nicht. In Riva del Garda (Italien) errang er zudem ein Silberdiplom. Kein Wunder, dass in Mellen alle Chöre die Hoffnung kund taten, er solle noch lange ihr musikalischer Leiter sein.

Der Vorstand des Sängerkreises Hönne-Ruhr gratuliert seinem Kreischorleiter Heinz-Dieter Baumeister sehr herzlich!



Design By Dotcomwebdesign.com Powered By CMSimple

Chorverband Hönne-Ruhr